Straßenlaternen_001-012




Straßenlaternen_001-012

Unsere Gesellschaft unterliegt einer Infrastruktur, deren Gegenwart wir kaum wahrnehmen. Die allgegenwärtigen Straßenlaternen ermöglichen es uns, unsere Produktivität um einige Stunden zu verlängern. Die unscheinbaren straßensäumendenMetallriesen werden in dieser Serie zu Protagonistinnen. 2020, in einem Jahr, in dem kaum Menschen auf der Straße anzutreffen waren, begann die Auseinandersetzung mit den Straßenlaternen. Je mehr Begegnungen stattgefunden haben, desto mehr
stellte sich heraus, dass jede dieser Lichtspenderinnen ihren eigenen Charakter hat.

Straßenlaternen gibt es überall. Zu ihrer Effizienzsteigerung werden sie einem regelmäßigem Austausch unterzogen. Die Ausstellung „Straßenlaternen_001-012“ ist der Beginn einer Serie, die keinen festgelegten Beschränkungen unterliegt und unendlich fortgesetzt werden kann.

IMPRESSUM

CONTACT

© Studio Heidegger 2024

CONTACT
IMPRESSUM


︎︎

© Studio Heidegger 2024